!DelaDap erhält zweite Chance

Song Contest 2012

!DelaDap erhält zweite Chance

Erst in der Vorwoche geriet die österreichische Band !DelaDap in die negative Schlagzeilen. Die Band, die mit ihrem Lied "Crazy Swing" in der Vorentscheidungs-Show für den Song Contest 2012 antreten sollte wurde disqualifiziert. Nun zeigt sich die Ö3-Songcontest-Jury gnädig und gibt der swingenden Gruppe noch eine Chance. Im  Ö3-Wecker am 3.3 präsentierte die Band rund um Stani Vana ihren neuen Beitrag "Don't turn around", mit dem sie am 24.2. bei "Österreich rockt den Song Contest" antreten.

Diashow Die zehn Kandidaten für Baku

Trackshittaz

Traktorgangsta-Rapper Lukas Plöchl & Manuel Hoffelner.

Blockstars

Sidos noch unbekannte Rapperband (Showstart am 15. 12.).

Valerie

Scharfzüngige Chanson-Sängerin, früher bei „Saint Privat“.

Papermoon

Seit 20 Jahren charterprobt: Thalhammer und Straub.

James Cottriall

Austro-englischer Chartstürmer und Ex-„Dancing Star“.

!Deladap


Multikulti-Partytruppe rund um Produzent Stani Vana.


Norbert Schneider

Blues-Sänger, gewann schon den „Ö3 Soundcheck 2010“.

Conchita Wurst

Kult-Finalistin der Castingshow „Die große Chance“.

Krautschädl

Temperamentvolles Dialektrocker-Trio aus Oberösterreich.

Mary Broadcast Band

Die Mary Broadcast Band erhielt die Wildcard für die Ausscheidung zum Song Contest 2012 in Baku. Nun sind die 10 Kandidaten, die um den Startplatz kämpfen komplett.

1 / 10

Vorgeschichte
Vergangenes Wochenende stellte sich heraus, dass der von !DelaDap eingereichte Song "Crazy Swing" bereits vor dem von der EBU festgesetzten Stichtag (1.9.2011) öffentlich aufgeführt wurde. Das verbietet das strenge Regelwerk des Song Contests jedoch und hatte die Disqualifikation zur Folge.

Alle Optionen geprüft
Die Ö3-Jury hat in den vergangenen Tagen alle Optionen geprüft. Nach intensiven Gesprächen mit internen und externen Experten sowie den anderen Kandidatinnen und Kandidaten von "Der Ö3-Wecker rockt den Song Contest" fiel die Entscheidung für !DelaDap. Ö3-Senderchef und Song Contest Jury-Sprecher Georg Spatt: "Während wir in der Jury sehr ernsthaft auch eine endgültige Disqualifikation der Band in Erwägung gezogen haben, haben uns die vielen Gespräche mit langjährigen Kennern des Songcontests und vor allem die Einschätzung der Mit-Kandidaten schlussendlich zu einem doch sehr klaren Entschluss kommen lassen: !DelaDap sollen mit einem neuen Song unbedingt im Wettbewerb bleiben!" Das Starterfeld bleibt somit wie gehabt, nur hat sich mit dieser Entscheidung ein Beitrag geändert.

Info
Die Vorentscheidungs-Show "Österreich rockt den Song Contest" geht am 24.2 über die Bühne.




 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.