Österreich singt gegen Iren

Song Contest

© sony bmg

Österreich singt gegen Iren

Österreich tritt in der Vorauswahl zum Eurovision Song Contest 2011 im zweiten Semifinale am 12. Mai an.

Stimmen Sie ab - wer soll für uns zum Song Contest?

voting

Konkurrenz
Beim Wettsingen in Düsseldorf trifft der österreichische Interpret auf 18 Konkurrenten aus Niederlande, Bosnien-Herzegowina, Ukraine, Zypern, Slowakei, Schweden, Moldawien, Belgien, Israel, Mazedonien, Dänemark, Weißrussland, Bulgarien, Lettland, Estland, Rumänien, Slowenien und Irland. Die zehn besten Länder beim kombinierten Jury-/Publikumsvoting jedes Halbfinales sind im Finale dabei.

Vorentscheid
Die österreichische Vorentscheidung findet am 25. Februar (live um 20.15 Uhr in ORF eins) statt. Um das Ticket singen dann jene 10 Interpreten, die bis Ende Jänner auf Hitradio Ö3 ermittelt werden. Zur Hälfte entscheidet das Publikum, zur anderen Hälfte eine Jury, die bereits Anfang Jänner abgestimmt hat. Derzeit führt Alkbottle. Abstimmung per SMS noch bis 31. Jänner (0820 600 300).

Diashow Wer soll für uns zum Song Contest?
Klimmstein

Klimmstein

Nadine Beiler

Nadine Beiler

Richard Klein

Richard Klein

Trackshittaz

Trackshittaz

Leo Aberer & Patricia Kaiser

Leo Aberer & Patricia Kaiser

Alkbottle

Alkbottle

Eva K. Anderson

Eva K. Anderson

Band WG

Band WG

Oliver Wimmer

Oliver Wimmer

Charlee

Charlee

1 / 10
  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.