Song Contest: Kaiser siegt, Lampe fliegt!

Ö3-Voting

© ALL

Song Contest: Kaiser siegt, Lampe fliegt!

Leo Aberer und Patricia Kaiser, Alkbottle, Oliver Wimmer oder Charlee statt Katrin Lampe, Supertalent Scholl, Alf Poier und Luttenberger*Klug. Riesenüberraschungen beim Song Contest! Heute ab acht Uhr früh verrät Robert Kratky im Ö3 Wecker endlich die zehn Finalisten für das große ORF-Song-Contest-Finale am 25. Februar.

ÖSTERREICH kennt die Fixstarter und die Verlierer schon jetzt!

Voting
28 Tage lang wählte Österreich aus 30 Kandidaten seine Finalisten – über hunderttausend Grand-Prix-Fans haben mitgestimmt. Und in den letzten 36 Voting-Stunden wurde das zuvor wochenlang nahezu festzementierte Ereignis noch einmal groß über den Haufen geworfen: Die Langzeit-Führenden Alkbottle sackten auf Platz 4 ab – haben sich aber trotzdem für die ORF-Show qualifiziert. ATV-Beauty Katrin Lampe kletterte nach (oder trotz?) Call-Center-Aufregung bis auf Platz sechs vor – und fliegt bei der Jury raus! Und mit sensationellem Voting-Endspurt samt Autounfall beim Stimmenfang konnten sich Leo Aberer (32) und Ex-Miss Patricia Kaiser (26) mit ihrem Pop-Duett There Will Never Be Another You völlig überraschend an die Spitze der Publikums-Wertung setzen. Damit sind sie auch in der Voting-Show mit dabei!

„Gewinnen die ORF-Show.“
„Ich habe immer fix mit Platz eins gerechnet, weil niemand soviel Einsatz zeigte, wie ich,“ fühlt sich Aberer vom Voting-Ergebnis bestätigt und denkt schon an den Grand-Prix-Sieg: „Wir gewinnen natürlich auch die Vorausscheidung und fahren dann ganz sicher nicht nur wegen der frischen Luft nach Düsseldorf!“

Jury kickt Lampe raus
Eine Ö3-Jury mit 15 Song-Contest-Insidern (u.a. Senderchef Georg Spatt und Musik-Redakteure wie Norbert Ivanek oder Clemens Stadlbauer) hat das Publikums-Voting noch einmal nachjustiert. Diese Wertung wurde, um etwaigen Schiebungs-Gerüchten zuvorzukommen, bereits Anfang Jänner bei einem Notar hinterlegt und wird ebenfalls heute offiziell präsentiert.

Durch das Jury-Voting, bei dem alle 30 Kandidaten gereiht wurden, schafften Oliver Wimmer (bei den Fans nur Platz 14) und Charlee (12) noch den Sprung in die Final-Show. Dafür fiel u.a. Katrin Lampe, beim Publikum immerhin auf Platz 6, raus.

Auch Luttenberger*Klug, Alf Poier, Supertalent Sahin-Scholl und die von Dominic Heinzl favorisierte Chili-Kandidatin Missy May sind ausgeschieden.

Kaiser gegen Lena
In der großen ORF-Show Düsseldorf, wir kommen! – Wer fährt zum Song Contest? entscheidet, so wie zuletzt bei Helden von Morgen, nur mehr das Publikum. Und so gilt Patricia Kaiser, die 2003 mit ihrem Hit Don’t Wanna Be bei der Grand-Prix-Vorausscheidung scheiterte, als große Favoritin.

Alkbottle fahren nach Düsseldorf
Bis zum 25. 2. gehen die zehn heimischen Finalisten nun nochmals auf Stimmenfang und dabei machen sich Alkbottle als erste auf den Weg nach Düsseldorf! Am Sonntag (7. 2.) starten die Proll-Rocker ihre Deutschland-Tour. Neben drei Konzerten ist dabei auch ein Sightseeing-Zwischenstopp in Düsseldorf geplant.

So wertete das Publikum:

  1. Leo Aberer & Patricia Kaiser
  2. Trackshittaz/Lukas Plöchl
  3. Julian Heidrich
  4. Alkbottle
  5. Band WG
  6. Katie Lunette
  7. Klimmstein feat. Joe Sumner
  8. Mary Broadcast Band
  9. Nadine Beiler
  10. Richard Klein
  11. Luttenberger*Klug
  12. Charlee
  13. Eva K. Anderson
  14. Oliver Wimmer
  15. Jean Nolan
  16. Excuse Me Moses
  17. CAMA
  18. Robi Faustmann
  19. Matara
  20. Petra Frey
  21. CoryBanTic/Chris Schaller
  22. Alf Poier
  23. Missy May
  24. Freddy Sahin-Scholl
  25. Any Major Dude
  26. Louie Austen
  27. Sellyy
  28. Lana Gordon
  29. Axel Wolph
  30. Heinz aus Wien
Autor: (zet)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.