Sonderthema:
Spannender Tatort im Hauptabend

"Melinda"

Spannender Tatort im Hauptabend

Vorhang auf für das neue Saarland-Tatort-Team: An der Seite von Elisabeth Brück verkörpert Devid Striesow einen grotesk-komischen Ermittler. Anfangs teilt Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink (Striesow) beim Wäscheaufhängen via Handy seiner Mama mit, dass er sich auf seinen Umzug nach Saarbrücken freue. Ein paar Filmminuten später befindet er sich ebendort mit einem Mädchen, das kein Wort Deutsch spricht, auf einer abenteuerlichen Flucht vor drei wild um sich schießenden Nordafrikanern. Gerade noch konnte Stellbrink seine zukünftige Kollegin Lisa Marx (Brück) zu Hilfe rufen ? Die Figur des Stellbrink ist ebenso liebenswert wie gewöhnungsbedürftig: Der Herr Kommissar transportiert Klobesen und anderes Zeugs aus dem Baumarkt mit dem Motorroller, besitzt offenbar keine einzige ordentliche Hose und zapft mithilfe absurd anmutender Meditationsübungen sein Unterbewusstsein an. Trotzdem - oder eben deswegen - ist er der Einzige, der in dem Kriminalfall mitbekommt, was wirklich läuft.

Info:"Tatort"-Premiere von Devid Striesow (39) - sein Kommissar ist etwas schräger als andere Ermittler: "Wir wollten etwas Neues, eine andere Optik, viel Farbenfreude - und einen gut gelaunten Kriminaler."

Besetzung:

Regie: Hannu Salonen

Drehbuch:Dirk Kämper

Kamera:Wolf Siegelmann

Musik: Michael Klaukien

Devid Striesow (Hauptkommissar Jens Stellbrink)

Elisabeth Brück (Kommissarin Lisa Marx)

Hartmut Volle (Kriminaltechniker Horst Jordan)

Sandra Steinbach (Staatsanwältin Nicole Dubois)

Mila Böhning (Melinda)

Ayman Cherif (Herr Djafaar)

Bejo Dohmen (Marcel Paulus)


Tatort, Melinda: Sonntag, 27.01.2013, 20:15 bis 21:45, ORF2

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.