Stemberger: Aus für das Vorstadtweib

Selbstmord

Stemberger: Aus für das Vorstadtweib

Seit Montag ist es fix: Julia Stemberger (51) alias Sylvia ist bei den Vorstadtweibern nicht mehr dabei. Nach nur acht Folgen kam für die Starschauspielerin, die der ORF-Hit-Serie eine kräftige Zusatz-Brise an Glamour und Erotik verliehen hatte, das Serien-Aus. Dubiose Geschäfte, anhaltendes Beziehungs-Chaos und die Folgen eines Unfalls waren zu viel für Sylvia. Sie stürzte sich aus dem Fenster ihres Krankenzimmers (Folge 7) und hat diese Verzweiflungstat nicht überlebt.

Fortsetzung
Erfolgsautor Uli Brée arbeitet derzeit intensiv an den Büchern für die dritte Staffel. Nach dem Finale der zweiten Staffel am kommenden Montag (20.15 Uhr, ORF eins) starten im Herbst die Dreharbeiten zum dritten Durchgang. Über eine vierte Staffel wird gerade verhandelt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.