"> Stermann-Grissemann & Heinzl im Krieg
Stermann-Grissemann & Heinzl im Krieg

"Song Contest"

Stermann-Grissemann & Heinzl im Krieg

Für fünf Stunden war gestern Richard Klein im Song Contest- Voting die Nummer eins. Nachdem Stermann & Grissemann am Donnerstag ihre Willkommen Österreich-Show zur schrägen Dauerwerbesendung für ihren Kandidaten (!) umfunktionierten, stürmte der schräge Hit Bigger, Better, Best noch in der Nacht an die Spitze. Der TV-Push war aber nur von kurzer Dauer: ab 11 Uhr hatten Alkbottle wieder die Nase vorne. "So sehr sich der ORF auch mit fast schon unlauteren Mitteln bemüht, seine hauseigenen Kandidaten zu pushen, so lassen sich die Fans doch nicht blenden“, fühlen sich Alkbottle bestätigt.

Heinzl schießt nach
Dominic Heinzl schoss gestern in Chili nach: "Nachdem Stermann und Grissemann so unverblümt Werbung für IHREN Song Contest-Kandidaten machten, stehen wir nicht länger an: UNSERE Chili-Kandidatin ist die entzückende Missy May. Glauben Sie mir, damit treffen Sie die beste Wahl für Österreich.“ Bereits als Schwindel aufgedeckt wurde Kleins skurrile Biografie vom geschiedenen Briefträger samt Little-Richard-Seelenwanderung. In Wahrheit steckt nämlich Herbert Knötzl von Projekt X hinter dem Kulthit.

Autor: (zet)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.