Sonderthema:
Straßen- Musiker ist Supertalent

Das Supertalent

Straßen- Musiker ist Supertalent

Ein Straßenkünstler aus Ecuador siegt in der RTL-Show „Das Supertalent“. Was Leo Rojas jetzt mit 100.000 Euro anstellen will. Es ist eine Story, die man fast nicht glauben kann – und trotzdem ist sie wahr.

Diashow Das Supertalent - Finale

Das Supertalent Finale

Panflöten-Spieler Rojas ist das Supertalent 2011.

Das Supertalent Finale

Panflöten-Spieler Rojas ist das Supertalent 2011.

Das Supertalent Finale

Panflöten-Spieler Rojas ist das Supertalent 2011.

Das Supertalent Finale

Panflöten-Spieler Rojas ist das Supertalent 2011.

Das Supertalent Finale

Sänger Sven Müller wurde Zweiter.

Das Supertalent Finale

Der kleine Klavierspieler Ricky landete auf Platz 3.

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

Das Supertalent Finale


Das Supertalent Finale

1 / 48

Ein Traum wird wahr
Der Ecuadorianer Leo Rojas, 27 Jahre jung, trat vor Kurzem noch in Fußgängerzonen in Berlin auf, um Geld zu verdienen. Seit Samstag, 0.15 Uhr, ist er ein reicher Superstar. Der 27-Jährige gewann die RTL-Show Das Supertalent, sicherte sich 100.000 Euro Siegesprämie und einen Plattenvertrag.

Jury: „Gänsehaut pur“
Der Panflötenspieler mit den langen Haaren und den auffälligen Freundschaftsbändchen an den Armen ließ mit seiner Version von Der einsame Hirte die Massen jubeln und erntete von den TV-Zuschauern die meisten Stimmen. Auch die Jury war begeistert: Motsi Mabuse hatte „Gänsehaut pur“, Sylvie van der Vaart sagte, „sie würde sich sofort eine Platte kaufen“ und Enfant terrible Dieter Bohlen kann sich Rojas „auf den großen Konzertbühnen vorstellen“. Schon im Halbfinale hatte Rojas mit dem südamerikanischen Panflöten-Klassiker El Cóndor Pasa verzaubert.

Haus für die Familie
Rojas war von seinem Triumph völlig überwältigt, weinte auf der Bühne. „Das ist der schönste Tag in meinem Leben“, waren seine ersten Worte. Auch seine Frau Ines und seine Mutter, die er letzte Woche zum ersten Mal seit sieben Jahren gesehen hat, gratulierten ihm.

Harte Realität
Bereits 2012 läuft seine Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland aus. Daran will er aber jetzt vorerst nicht denken. Von den 100.000 Euro will der Überraschungssieger seiner Familie in Südamerika ein kleines Haus kaufen. „Ich will ihnen ein neues Leben geben“, sagte er zu Bohlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.