Strauss wieder vor der Kamera

Nach Unfall

Strauss wieder vor der Kamera

Uschi Strauss steht wieder als Angelika Schnell vor der Kamera. Nach einem Verkehrsunfall, bei dem die im Auto mitfahrende Schauspielerin schwer verletzt wurde, mussten im vergangenen September die Dreharbeiten zu Schnell ermittelt abgebrochen werden. Seit Montag dreht Strauss (Regie: Andreas Kopriva) wieder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.