Tatort: Rätsel um

ORF-Premiere

Tatort: Rätsel um "Die Wiederkehr"

Vor zehn Jahren verschwand Fiona Althoff plötzlich spurlos und die Bremer Kommissare Inga Lürsen und Nils Stedefreund standen vor einem Rätsel. Was war mit dem Mädchen passiert? Damals verdächtigen die Ermittler Fionas Vater, das Kind umgebracht zu haben. Als Mörder im Visier der Polizei nahm er sich das Leben und man legte den Fall als abgeschlossen ad acta. Doch plötzlich taucht Fiona als junge Frau wieder auf.

Ungeklärte Fragen
Sie erzählt, damals entführt und misshandelt worden zu sein. Ihre Familie ist überglücklich, Fiona endlich wieder in die Arme schließen zu können, doch Lürsen und Stedefreund können ihre Geschichte irgendwie nicht so ganz glauben und sind skeptisch.

Fionas Mutter Silke Althoff macht den beiden Kommissaren noch immer schwere Vorwürfe wegen dem, was damals passierte. Haben die beiden vor zehn Jahren etwa etwas übersehen? Lürsen und Stedefreund rollen den Fall noch einmal auf und stoßen im Zuge ihrer neuerlichen Ermittlungen auf immer mehr ungeklärte Fragen.

"Tatort: Die Wiederkehr": Am 15. März um 20.15 Uhr auf ORF 2.

Diashow "Tatort" mit Leichenrekord

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

"Tatort - Im Schmerz geboren" - Die besten Bilder

1 / 17

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.