Teenager werden Mütter

Teenager werden Mütter

Trennung & Vaterschaftstest bei Teenies

Sie stritten sich, rauchten, stritten, versöhnten sich, rauchten und bekamen zwei Kinder miteinander: Kerstin und Marcell. Doch nun ist das Aufreger-Paar der ATV-Serie "Teenager werden Mütter" kein Paar mehr. Unmittelbar vor der Geburt der zweiten Tochter Lucia gab es zwischen den jungen Eltern einen heftigen Streit.

Wirbel

Marcell sagte damals schon klipp und klar, dass er sich "schleichen würde" aus Wien, wenn das so weitergehe. Und nun haben nahestehende Quellen verraten: Es stimmt, die beiden sind schon seit Monaten kein Paar mehr! Leider ist die Trennung der beiden ganz und gar nicht im Guten passiert und die gemeinsamen Kinder waren zwischenzeitlich bei keinem der beiden Elternteile untergebracht. Mittlerweile sind die Töchter seit Anfang des Jahres wieder bei Mutter Kerstin. Die musste aber noch einen Schock verdauen: Da ihr Ex Marcell die Vaterschaft für die kleine Tochter nicht anerkennen wollte, kam es zur Gerichtsverhandlung. Es wurde ein Vaterschaftstest für Baby-Töchterchen Lucia Paloma Vivienne angeordnet! Die Vaterschaft hat sich mittlerweile geklärt und die beiden ehemalig sehr Verliebten haben keinen Kontakt mehr. Denn Marcell hat seine Drohung wahrgemacht und lebt nicht mehr in der Hauptstadt.

"Teenager werden Mütter", jeden Dienstag ab 20.15 auf ATV

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.