Salzburgerin kämpft in den Live-Shows

The Voice of Germany

Salzburgerin kämpft in den Live-Shows

Am Donnerstag den 5.1 ist es endlich soweit. Das lange Warten der Fans hat zum verlängerten Wochnendbeginn ein Ende. Zum ersten Mal treten ihre großen Favoriten bei der Erfolgs-Casting Show "The Voice of Germany" auf Sat 1 um 20:15 Uhr das erste Mal auf die Bühne um dort live zu performen. Darunter auch eine Österreicherin.

Diashow The Voice of Germany: Live-Show Talente

Benny Fiedler

C Jay

Ivy Quainoo

Dominic Sanz

Katja Friedenberg

Kim Sanders

Lena Sicks

Lisa Martine Weller

Max Giesinger

Mic Donet

Michael Schulte

Nina Kutschera

Ramona Nerra

Rino Galiano

Ruediger Skoczowsky

Sahar Haluzy

Sharron Levy

Die Salzburgerin Sharron ist die eizige von vier Österreichern, die es in die Live-Shows geschafft hat.

Ole

Yasmina Hunzinger

Percival

Charles Simmons

Jasmin Graf

Behnam Moghaddam

Bennie McMillan

1 / 24

Sharron Levy bei Live-Shows dabei
Eine von ihnen, die ab 5 Jänner weiter um den Titel "The Voice of Germany" kämpfen wird, ist die 33-jährige Salzburgerin Sherron Levy. Gemeinsam mit ihren Konkurrenten wird sie sich in den kommenden Wochen Runde für Runde weiter matchen. In den ersten Shows kämpfen die Talente teamintern um das Weiterkommen, bis am Ende jeder Coach einen Kandidaten mit ins Finale nimmt. Spannend bleibt der Battle um den Titel somit bis zum Schluss. Nicht nur die Kandidaten sind nervös, auch die Coaches Nena, Rea Garvey, Xavier Naidoo und The BossHoss fiebern den Shows entgegen.

Musikalische Top-Acts während der Shows
In der Auftaktsendung am 5. Jänner erwartet den Zuschauer außerdem ein weiteres musikalisches Highlight: So wird die britische Rockband Snow Patrol ihre neue Single „This Isn't Everything You Are“ (Veröffentlichung am 06.01.12) aus dem aktuellen Album „Fallen Empires“ präsentieren.

Die SIngle der Juroren "Heros":

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum