Es muss rocken

"Dancing Stars": Luftgitarrensolo für Marco

Wozu könnten Rockfans besser abtanzen als zu "My Generation" von The Who. Doch der fetzige Quickstep, den sie in der kommenden Folge von "Dancing Stars" aufs Parkett legen werden, verlangt Marco Angelini und sogar seiner Tanzpartnerin Maria Santner einiges ab.

Vollgas
Gerade wenn die Proben härter und der Druck vor dem Semifinale immer größer wird, darf der Spaß nicht zu kurz kommen und so hat sich der 29-Jährige Steirer eine coole Einlage überlegt, um gleich vor dem Tanz alle in die richtige Rockstimmung zu bringen: ein Luftgitarrensolo. Da darf der Musiker zeigen, was an Rockerblut in ihm steckt, bevor es dann auch schon schnell zur Sache geht. "Schnell" ist generell ein gutes Stichwort beim Quickstep, der das Wort in der englischen Version schließlich im Namen trägt. Je schneller es wird, desto größer muss auch die Sicherheit sein. Doch offensichtlich hat Marco damit weniger Probleme. „Das war die beste Rechtsdrehung ever. Du musst wissen, dass das gut war“, lobt Santner ihren Schützling vor den laufenden Kameras des ORF. Dann kann ja eigentlich am Freitag nichts mehr schief gehen.

Diashow Dancing Stars: Das war die achte Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

Dancing Stars: Alle Bilder der achten Show

1 / 12

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.