Karriere-Turbo für Sarkissova

Wien-Comeback

Karriere-Turbo für Sarkissova

Nur ab und zu zog es Ballett-Star Karina Sarkissova (33) zurück nach Wien. Zum Shoppen oder um alte Freunde zu treffen. Ihren Lebensmittelpunkt hat sie – nach einem kurzen Abstecher in die USA – aber inzwischen in Budapest, wo die Ballerina an der Oper tanzt. Dort wohnt sie gemeinsam mit ihrem 2-jährigen Sohn Lev. Und ohne einen Mann an ihrer Seite. Schon vor Levs Geburt sorgte sie mit ihrem Bekenntnis, dass Lev das Ergebnis eines „Dreiers“ mit einem Ballett-Kollegen und dessen Ehefrau war. Das Paar trennte sich kurz darauf und Karina ging eine Beziehung mit dem Kindsvater ein. Doch auch das scheint bereits Vergangenheit zu sein.

Comeback. Jetzt konzentriert sich Karina voll und ganz auf ihre Familie und Karriere. Und vor allem auf Dancing Stars, wo die sexy Tänzerin ab 31. März (20.15 Uhr, ORF eins) gemeinsam mit Balázs Ekker, Nicole Burns-Hansen und Dirk Heidemann die Jury der Tanz-Show bildet. Schon 2011 sorgte sie als Gast-Jurorin bei Dancing Stars mit ihren zweideutigen Kommentaren für Aufsehen.

Als ÖSTERREICH-Kolumnistin wird Karina ab die ORF-Show aus der ersten Reihe kommentieren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.