Scheitz: Das Multi-Talent

Finalisten-Serie

Scheitz: Das Multi-Talent

Als „wundervolle, erfahrungsreiche, geile Zeit“, bezeichnet Verena Scheitz (44) die Wochen bei Dancing Stars. Am Freitag tritt sie als einzige noch in der Staffel verbliebene Frau gegen ihre Promi-Kollegen Thomas Morgenstern und Georgij Makazaria im Finale um die Tanzkrone 2016 an (20.15 Uhr, ORF eins).

Karriere
Dass Verena Scheitz das Rampenlicht im Blut liegt, zeigt ihre steile Karriere. In den 90er-Jahren studierte sie Schauspiel und Tanz am Konservatorium Wien. Dazu kamen Auftritte als Kabarettistin mit ihrem Programm Scheitz di nix und im ORF moderiert sie seit 2012 das Magazin heute leben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.