26-jährige aus Texas neue

Missen-Wahl

26-jährige aus Texas neue "Miss USA"

Die dunkelhäutige Schönheit wurde am Freitag (Ortszeit) in Las Vegas als Nachfolgerin von Rachel Smith (22) gekürt, wie die Veranstalter auf ihrer Internetseite mitteilten. Sie soll sich in ihrer einjährigen "Regentschaft" vor allem für den Kampf gegen Brustkrebs einsetzen.

Vier Anläufe waren notwendig
Stewart, im Sommer 2007 nach vier Anläufen zur Miss Texas gewählt, arbeitet als Model und hat in Missouri City eine eigene Firma, die junge Frauen zu Selbstbewusstsein ermutigt. Sie wird im Juli in Vietnam auch an dem Schönheitswettbewerb Miss Universe teilnehmen.

Auszeichnung von Donald Trump
Der Titel "Miss USA" wird von dem US-Immobilienmogul Donald Trump in Zusammenarbeit mit dem TV-Sender NBC vergeben. Vor zwei Jahren hatte die damals amtierende Schönheitskönigin Tara Conner durch ihr wildes Partyleben für Schlagzeilen gesorgt. Daneben gibt es den konkurrierenden Titel "Miss America", bei dem die Bewerberinnen neben ihrer Schönheit auch ein besonderes Talent unter Beweis stellen müssen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen