Agent Provocateur eröffnet heuer den Life Ball

Kultig

Agent Provocateur eröffnet heuer den Life Ball

Am 17. Mai 2008 verwandelt sich der Rathausplatz für kurze Zeit in den Backstageraum einer Rock'n'Roll-Party. Das britische Kult-Label Agent Provocateur eröffnet den diesjährigen Life Ball auf dem Red Ribbon Catwalk vor dem Wiener Rathaus. Die Marke verbindet in der Show Mode und Lingerie mit dem Life Style des Rock'n'Roll und erotischem Showtanz.

Der Designer ist kein geringerer als Joseph Corre, seines Zeichens Sohn der Modeikone Vivienne Westwood und dem Sex Pistols-Macher Malcolm McLaren. "Die Leute sollten mehr über ihre Sexualität nachdenken", sagte der 40-jährige Corre am Mittwoch in einer Aussendung der Life Ball Pressestelle.

"Uns ist heuer wichtig, das Wechselspiel der Beziehung von Mann und Frau auch in der Modeshow zu thematisieren", sagte Organisator Gery Keszler. Neben unzähligen Models werden, wie schon in den letzten Jahren auch, prominente Akteure und Live Acts die Show, die auch diesmal live in ORF 1 übertragen werden wird, gestalten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen