Elegant

Elegant

Angelina Jolie: Jetzt Lady-Look statt sexy Vamp

Das ist purer Hollywood-Glanz! Bei der Premiere von Brad Pitts (45) neuem Film Der seltsame Fall des Benjamin Button in Berlin strahlte Angelina Jolie (33) an der Seite ihres Lebenspartners und bewies, dass sie das Einmaleins der Eleganz mit links beherrscht. Vorbei die Zeiten, wo Jolie als sexy Vamp ihre Tattoos und scharfen Kurven in schwarzen Leder-Outfits zur Schau stellte. Aus dem wilden Tomb-Raider-Star wurde eine elegante Lady, die das Pathos einer Film-Diva wie keine Zweite verkörpert.

60ties-Style.
In ihrem neuen Film Changeling (der neue Clint-Eastwood-Streifen läuft ab Freitag in unseren Kinos) verzaubert Jolie mit ihrem Look der 20er Jahre und erinnert an die Diven Ava Gardner oder Vivien Leigh. Am roten Teppich in Berlin war jetzt Sixties-Style angesagt: weißer Hosenanzug des Schweizer Luxus-Labels Akris, dezentes Make-up und elegante Chignon-Frisur. Jackie O. lässt grüßen – mit dem Unterschied, dass Jolies Locken nur auf einer Seite auftoupiert waren. Links waren die Haare hinters Ohr gesteckt. Freier Blick also auf Angelinas großen Ohrring, der rechts fehlte. Dafür steckte ein Geschmeide mit gleicher Ornament-Struktur am rechten Mittelfinger der Schönen.

Reutersangel400 © Reuters
(c)Reuters

Die Diva strahlte in die Kameras
Schließlich waren Jolies zarte Hände am Premierenabend voll im Einsatz. Hunderte Berliner Fans jubelten der Schauspielerin vor dem Kino am Potsdamer Platz zu. Die Diva strahlte in die Kameras, warf ihrem Brad immer wieder verliebte Blicke zu und schrieb bereitwillig ein Autogramm nach dem anderen.

Luxus über Berlins Dächern
Seit Kurzem weilt das Leinwand-Traumpaar wieder in der deutschen Bundeshauptstadt. Jolie-Pitt haben sich samt den sechs Kindern hoch über dem Potsdamer Platz eingemietet – in einem 400-Quadratmeter-Tower- Apartment im 12. Stock über dem Ritz Carlton Hotel mit separatem Zugang (per Aufzug und Chipkarte) und Traumblick über die Dächer der Spree-Metropole. Seit Tagen fährt Pitt morgens aus der dazugehörigen Tiefgarage mit seinem Privatfahrer in Richtung Film-Set. Brad steckt in der Endphase der Dreharbeiten für Quentin Tarantinos Kriegsdrama Inglorious Bastards.

Foto:(c)Wireimages/Getty

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen