Jolie von Modelabel St. John gefeuert

Zu berühmt

© FilmMagic.com/Getty; Photo Press Service, www.photopress.at

Jolie von Modelabel St. John gefeuert

Wegen ihrer Berühmtheit wurde Angelina Jolie als Model für das Fashion-Label St. John nach dreijähriger Zusammenarbeit rausgeworfen.

"Zeit für etwas Neues"
Das Label ersetzte die Schauspielerin durch das rothaarige Model Karen Elson. St. John-Chef Glenn McMahon freut sich über diese Entscheidung und sieht sie als Weiterentwicklung des Labels: Angelina hätte durch ihre Bekanntheit die Marke St. John zu sehr in den Schatten gestellt. "Drei Jahre sind eine lange Spanne für jede Kampagne. Wir hatten das Gefühl, es sei Zeit, etwas völlig Neues und Anderes auszuprobieren," so McMahon.

Dennoch wollten sie kein klassisches "blondes" Model und entschieden sich für die blasse Britin mit der markanten Haarfarbe, die bereits für Versace, Chanel, Dior und Louis Vuitton vor der Kamera stand und mit White Stripes-Sänger Jack White verheiratet ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen