Beckham-Sohn zeigt stolz sein Tattoo

Vorbild Papa

Beckham-Sohn zeigt stolz sein Tattoo

Wie der Vater so der Sohn: David Beckham ist regelmäßig in den Schlagzeilen mit seiner vielfältigen Körperbemalung. Der Fußballer hat über 20 einzelne Kunstwerke auf seinen Körper tätowiert.

Nun macht es ihm Sohnemann Romeo nach: Der Siebenjährige zeigte bei einem Ausflug mit Mama Victoria und den Großeltern stolz sein "Peckerl" am linken Unterarm.

Abwaschbar
Natürlich ist es ein abwaschbares Tatoo, doch es wäre nicht weiter verwunderlich, würde der Beckham-Sprößling eines Tages wirklich dem Beispiel seiner Eltern folgen. Denn nicht nur David, sondern auch Fashionista Victoria ist bereits mehrfach tätowiert.

Jungs warten schon auf echte Tatoos
David meinte ohnehin kürzlich, dass seine Jungs schon darauf warten würden, bis es soweit sei. "Einer der drei sagte letztens zu mir: 'Wie alt muss ich werden, bis ich mich tätowieren lassen darf?'"; erzählte der Fußball-Star. Doch noch hat es Papi nicht erlaubt. "Um vieles älter als du jetzt bist", lautete die Antwort des Vaters. Bis es soweit ist, müssen sich Romeo, Brookyn und Cruz wohl noch ein wenig gedulden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen