Berliner Weihnachts-Baum aus Plastik

Kunststoff statt Fichte

© sxc

Berliner Weihnachts-Baum aus Plastik

Kunststoff statt Fichte: Der traditionelle Weihnachtsbaum in Deutschlands Hauptstadt ist dieses Jahr aus Plastik. Der 27 Meter hohe Baum soll von Mitte November an vor der Berliner Gedächtniskirche stehen und kann unterschiedlich beleuchtet werden, sagte Christian Wagner vom Berliner Schaustellerverband.

Kein Platz für Nadelbaum
"Er kann wie ein Weihnachtsbaum anmuten, aber auch andere Farbspiele haben." Die Wahl auf einen künstlichen Baum sei wegen Baumaßnahmen an einem der Kirchtürme, vor der ein Weihnachtsmarkt stattfindet, gefallen. "Es war einfach kein Platz mehr für einen Nadelbaum da", sagte Wagner.

In den Vorjahren hatte es einigen Pannen mit den Weihnachtsbäumen an diesem Platz gegeben. Ein Exemplar aus Bayern war so unansehnlich, dass es an die Elefanten verfüttert wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen