Best- und Worstdressed beim Bambi

Style-Check

© Getty

Best- und Worstdressed beim Bambi

slideshowsmall

Alle Jahre wieder... Wenn sich deutsche und internationale Stars am roten Teppich tummeln, steht die "Bambi"-Verleihung an. Diesmal adelten Celebrities wie "Desperate Housewife" Eva Longoria, Mrs. Wonderbra, Eva Herzigova oder Katie Holmes den "deutschen Oscar".

Katie war die Schönste
Letztere war diesmal die Schönste. Katie Holmes avanciert schön langsam zur Stil-Ikone und bewies einmal mehr ein G'spür für Trends. Neue, angesagte Pony-Frisur und ein traumhaftes, schwarzes Chiffon-Kleid mit goldenem Pailletten-Bolero - schlicht ein Red Carpet-Traum. Ziemlich strange diesmal "Mrs. Wonderbra", Eva Herzigova. Das Supermodel verwechselte die Gala mit einer Victoria's Secret-Veranstaltung und trug Flügerln zum Glitterdress. Mehr Geschmack bewies Eva Longoria in einer eleganten, bordeauxfarbenen Seidenrobe mit traumhafter Schleppe. Da konnte sich so manch deutscher Star was abschauen...

Deutsche Stars im Mode-Out
Denn einige bewiesen bei der Auswahl ihrer Robe ein nicht ganz so gutes Händchen. So erschien Preisträgerin Katja Riemann in mutiger Geschirrtuch-Optik, Actress Mirja du Mont in gold-grüner, ziemlich kitschiger Ecada-Couture und Heike Makatsch im faden, schlecht geschnittenen Silber-Etwas. Rühmliche Ausnahme: Uschi Glas. Das Schätzchen liebt die Kreationen von Designer-Freundin Gabrielle Blachnik und wir mittlerweile auch! Klicken Sie sich hier durch die Bilder der Best- und Worstdressed!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen