"> Boris Becker ist "Genießer des Jahres"
Boris Becker ist

Anerkennung

Boris Becker ist "Genießer des Jahres"

Sein eskapadenreiches Leben hat Boris Becker den Titel "Genießer des Jahres 2011" beschert. Die Jury eines Restaurant-und Hotel-Führers würdigte den Ex-Tennisprofi als jemanden, "der mit Genuss und Leidenschaft zum Vorbild Tausender geworden ist".

Becker, der von Dienstag bis Sonntag an einem Pokerturnier in Wien teilnimmt, freute sich am Montagabend bei der Preisverleihung in Bonn über die Anerkennung seiner bewegten Vita: "Ich wurde jahrelang öffentlich kritisiert für meine Lust auf Leben." Jetzt freue er sich über den Preis, den er mal nicht nur für seine sportlichen Erfolge bekomme: "Ich habe ihn auch wirklich verdient!" Der Wimbledon-Gewinner ist nach seiner Profikarriere dauerpräsent in den Medien - vor allem auch dank wechselnder Partnerinnen.

Zeit mit Kindern verbringen
Inzwischen sei es für ihn der höchste Genuss, "wenn ich viel Zeit mit meinen Kindern verbringen kann", sagte Becker. Er hat mit drei Frauen vier Kinder. "Eine Herausforderung" nannte er insbesondere seine Bemühungen, dem Nachwuchs beizubringen, dass "ein vernünftiges Steak einfach viel besser und gesünder ist, als sich bei irgendeiner Schnellimbisskette in zwei Minuten den Magen vollzuhauen. Das ist eine Verantwortung".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen