Britney und Criss eint Geschmacklosigkeit

Bad Taste-Couple

Britney und Criss eint Geschmacklosigkeit

slideshowsmall

Ganz Hollywood munkelt: Der gefallene Popengel Britney Spears und Zauberer Criss Angel sind ein Paar. Zur großen Eröffnungsparty des LAX-Clubs im Las Vegas-Hotel Luxor kamen die beiden allerdings getrennt. Und doch eint sie so viel: Auf dem ersten Blick: Geschmacklosigkeit!

Wie Pete und Donatella
Haben die denn den gleichen Stylisten? Schon möglich. Der Mann nimmt offenbar modische Anleihen an einschlägig bekannten Persönlichkeiten. So sieht der Magician aus, als wäre er ein Double von Pete Doherty. Heroin Chic, fahle Gesichtsfarbe, zerzaustes Haar. Im Falle der Britney Spears ließ sich der ambitionierte Stylist offenbar von Designerin Donatella Versace inspirieren. Weißblonde, aalglatte Mähne, schwarz-umrahmte Augen. Dazu angesagtes, blütenweißes Babydoll-Kleidchen, das nur knapp unter dem Po endet. Blöd nur, dass Britney die Beine dazu fehlen. Ganz daneben übrigens auch der Borsalino zum Abend-Fähnchen. Den setzt Britney jetzt dauernd auf. "You can leave your hat on", Britney, aber bitte nicht in jeder Lebenssituation...

Man darf gespannt sein
Jedenfalls freuen wir uns mit dem glücklichen Neo-Paar. Und harren gespannt vieler weiterer innovativer Mode-Vorschläge...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen