Cashmere, Krokodil und Marmor-Männer in Mailand

Luxus pur

© Getty

Cashmere, Krokodil und Marmor-Männer in Mailand

Beim Designerduo Dolce & Gabbana standen unter anderem Cashmere- und mit Organza verzierte Herrenpullover, Mäntel aus Schaffell sowie Taschen und Stiefel aus Krokodilleder im Vordergrund.
Hommage an Sizilien und Coppola
Das Defilee der beiden Modeschöpfer am Samstag war eine Hommage an die Mittelmeerinsel Sizilien: "Mann" trägt wieder Mütze - und zwar vor allem die "Coppola", jenes auch aus Mafia-Filmen berühmte, typisch sizilianische Schirm-Käppi.
Marmor - Mann
Jil Sander präsentierte hingegen einen "Marmor-Mann": Minimalismus stand im Vordergrund, rigoros in marmorierter Schwarz-Weiß-Optik.
Auch Donatella liebt's luxuriös
Donatella Versace setzt für den Winter 2008/2009 auf teure Edel-Stoffe und schickte ihre Models mit dicken Wintermänteln aus Cashmere und Seide auf den Laufsteg. Ihre Kreationen waren von Gemälden der polnischen Malerin Tamara de Lempicka (1898-1980) inspiriert.
Vivienne Westwood bleibt ihrem Stil treu...
Ihre Modelle sind unverkennbar und es ist immer wieder ein Genuss Vivienne am Ende einer Show im Kreise ihrer Models jubeln zu sehen. Wir haben die ersten Fotos der Mailänder Fashionweek. Viel Spaß beim durchklicken!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen