Tanne, Fichte oder Topfbaum?

Christbaum-Kauf

Tanne, Fichte oder Topfbaum?

Nur Nordmann. Die Entscheidung des Jahres steht an: In den nächsten Tagen müssen wir uns einen Christbaum aussuchen. Und alle Jahre wieder dieselbe Frage: Welchen Baum soll ich eigentlich kaufen?

Nordmanntanne
Christbaum-Züchter Toni Kummer sen. hat seine Empfehlung schon parat: „Der beste Baum ist für mich die Nordmanntanne, wir bieten gar nichts anderes mehr an. Bei Mondphase geschnitten, halten die Bäume sehr lange, wenn man sie richtig pflegt. Soll heißen möglichst in einen mit Wasser befüllbaren Christbaumständer setzen und immer wieder mit Wasser besprühen. Der Baum kann das Wasser durch die Nadeln aufnehmen.“

Und die preisliche Größenordnung? „Zwischen 15 bis 35 Euro pro Meter!“

Fichte
Klassisch, aber nicht mehr so gefragt. Nadelt nach wenigen Tagen. Preis: 10 bis 30 Euro .

Topftanne
Kostet um ca. 20 Euro mehr als ein geschlagener Baum. Wurzeln immer feucht halten!

Nordmann-Tanne
Nadelt erst nach zwei bis drei Wochen. Preis: 15–35 Euro/Meter. Für Toni Kummer der beste Baum.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen