christina311

christina468

Christina Aguilera als Trash-Marilyn

Wenn Donald Trump zu einer Gala ruft - lassen sich die Promis nicht lange lumpen. Nun gut, vielleicht nicht viele erstklassige Hollywood-Stars, aber einige kamen doch und putzen sich richtig heraus.

Aguilera und ihr modischer Fehlgriff...
Jungstar Hayden Panettiere kam in einem ultrakurzen Leo-Minikleid - was in ihrem Alter allerdings verzeihlich ist. Mit welchem bauschigem Fummel sich Christina Aguilera allerdings aufmascherlte, ging schon hart an die Geschmacksgrenzen. Der Popstar ist immerhin schon seit Jahren im Business und Rampenlicht und hätte die nötige Kohle für eine gute Stylistin - doch X-Tina war noch nie bekannt für Stilsicherheit und Eleganz. Im Gegenteil, lieber warf sich die Wasserstoff-Blondine zunächst in knappe Stripper-Kleidung um dann als billige "Trailer Park-Marilyn Monroe" wieder aufzutauchen.

Schwarz und schön
Hilary Swank machte modisch gesehen alles richtig. Eine wunderschön-drapierte schulterfreie Robe zierte ihren sportlichen Körper. Nur die Kurhaarfrisur ließ sie ein wenig wie eine ältere Dame aussehen - eine Ähnlichkeit mit Jamie Lee Curtis ist zu beobachten.

Sehen Sie selbst und klicken Sie sich durch die Diashow...

Foto: (c) Getty/Filmmagic

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen