Christkindl verschickt Festtagsgrüße

Weihnachtspostamt

Christkindl verschickt Festtagsgrüße

Das Weihnachtspostamt Christkindl bei Steyr in Oberösterreich öffnet von 19. November bis 6. Jänner 2011 wieder seine Pforten. Weihnachts- und Neujahrsgrüße erhalten dort einen ganz besonderen Stempel. Kinder können ihre Wunschzettel verschicken - Antwort garantiert. Philatelisten dürfen sich auf drei Sondermarken freuen. Wer es noch individueller haben will, kann seinen Feiertagswünschen aber auch eine persönlich gestaltete Marke aufkleben.

Post vom Christkind
Seit 1950 wird in Christkindl von Mitte November bis Dreikönig Post abgefertigt. Seither hat sich das "himmlische" Amt zu einer vorweihnachtlichen Institution entwickelt. Wer nicht persönlich kommen kann, hat dennoch die Möglichkeit, seine Sendungen über Christkindl zu leiten, indem er sie mit einem entsprechenden Aufkleber versieht.

Bereits zum vierten Mal hat heuer der Innsbrucker Altbischof und Hobbymaler Reinhold Stecher, der kurz vor Weihnachten seinen 89. Geburtstag feiert, ein Motiv gestaltet. Dieses Jahr ist es das "Goldene Dachl", das Wahrzeichen seiner Heimatstadt. Die Marke hat einen Nennwert von 65 Cent und wurde mit einer Auflage von 1,5 Mio. Stück gedruckt. Die zweite diesjährige Sondermarke (55 Cent, 4 Mio. Auflage) zeigt eine Darstellung der Geburt Jesu im Stil der Renaissance, die dritte (55 Cent, 2,5 Mio. Auflage) die Heiligen Drei Könige.

Mehr Infos: www.christkindl.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen