Lady in Black

© Reuters

 

"Die Braut trug schwarz" und wurde Trend

Dass auch ohne großartige Printmuster und Farbenspiele großartige Fashion entstehen kann, zeigen die neuesten Catwalk-Trends auf der New York Fashion Week!

Vera Wang
"Die Braut trug schwarz" nannte Vera Wang ihre Show auf der New Yorker Fashion Week und präsentierte sich als wahre Meisterin der (Un-)Farbe, die – gehasst oder geliebt – einfach jedem steht. Wangs Kollektion setzte sich trotz der mangelnden Farben Akzente: So gab es ultrafeminine, zarte Corsagenlooks genauso, wie eher grobe, maskuline Outfits wie etwa einen Worker-Look.

diashow

Max Azria
Auf hohem, nicht auf großem Fuß kamen die Models in Max Azrias mittlerweile dritter Show der H/W-Fashionweek in New York über den Catwalk. Die hohen Keilabsätze der Pumps täuschten jedoch nicht über die sonst zarten, weiblichen Looks hinweg. Grau, Creme und schwarz überwogen, die Looks waren geradlinig, boten aber einige verspielte Details.

diashow

Diesel Black Gold
Für den Catwalk wurde die Natürlichkeit der Models betont, das Make-Up war dezent, die Haare nur locker gestylt. Der Stil entspricht genau der Herbst/Winter-Kollektion 2010 des italienischen Labels, das natürlich auch hier nicht auf seine typischen Jeans verzichtet. Die Looks sind frech, aber dennoch dezent und zart.

diashow

Badgley Mischka
In den letzten Jahren etablierte sich das Designer-Duo nicht nur durch seine Fashion-, sondern auch durch Schmuck-, Uhren- und Sonnenbrillenkollektionen. Die neuen Herbstlooks von Badgley Mischka entsprechen genau dem luxuriösen Ton, den die beiden derzeit anschlagen und so sind die Ready-to-wear-Looks mit Glitzer übersät und schimmern auf dem Catwalk im Licht der Scheinwerfer.

diashow

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen