Die Gucci-Frau setzt im nächsten Jahr Signale

Warnung

© AP

Die Gucci-Frau setzt im nächsten Jahr Signale

Mailand Fashion Week. Gucci-Designerin Alessandra Facchinetti setzt Signale. Ihre Models beleben in Signalfarbe "Gelb" den Catwalk!

slideshowsmall

290_ap

Prada
Die trendbestimmende Designerin ist immer für Überraschungen gut. Auch heuer:

Prada Überraschung 1: Inspiriert von Hundertwasser
Bei den Taschen und Schuhen ließ sich die Designerin von Hundertwasser beeinflussen. Die Absätze der immer hohen Plateau-Treter erinnern in Form und Farbgebung an das windschiefe Wiener Haus des Künstlers.

Prada Überraschung 2: Schiach oder Schön?
Polarisiert hat Miuccia's Mode schon immer, heuer tun wir uns mit ihrer Fashion besonders schwer. Das an ein Dirndl gemahnendes, opulente Goldkleid? Verkneifen wir uns in der nächsten Saison! Der an ein lustiges Harlekin-Outfit erinnernde blau-rot-getupfte Overall? Wir können uns gerade noch beherrschen. Und die transparenten Seidenkleider mit Feenflügerln? Tragen wir maximal zur nächsten Kinder-Faschingsparty! Was Schönes war aber auch dabei: Die schmalen, kleinkarierten Strickwesten werden sicherlich ein Verkaufsrenner und vielfach kopiert.

Prada Überraschung 3: Midi oder Maxi
Da geht sie mit ihren Mailänder Kollegen nicht konform! Während fast alle Italo-Designer bisher Miniröcke oder Hotpants für den nächsten Sommer propagierten, will's Miuccia im nächsten Jahr lang. Ihre Kleider sind knöchellang bzw. enden maximal am Knie oder weit darunter.

Hier voten: Wie gefällt Ihnen die Prada-Sommermode?

slideshowsmall

290_APFTP-20070925180212_MI

Trussardi
Ja, gibt's denn eigentlich kein Model mehr, dass einen Catwalk entlangstöckeln kann, ohne zu stolpern oder seine Schuhe zu verlieren? Diesmal leidet ein Trussardi-Model am Cinderella-Syndrom und verliert einen Schuh. Und die Nächste entledigt sich gleich ihrer Stilettos und schreitet barfuß über den Catwalk. Frustriert und mit leicht angewiderter Miene...

slideshowsmall

290_afp

Giorgio Armani
Atemberaubende Metallic-Kreationen. Der Altmeister lässt uns nächsten Sommer funkeln...

slideshowsmall

290_reu

Burberry Prorsum
Wunderschön geraffte Röcke und fedrige Tops in Schlammfarben! Christopher Bailey lieferte mit seiner Sommerkollektion 2008 das bisherige Highlight von Mailand und beweist einmal mehr, dass er der derzeit Talentierteste der Branche ist.

slideshowsmall

290_afp

Gianfranco Ferré
Die letzten Entwürfe des im Juni gestorbenen Designers Gianfranco Ferré fielen tief dekolletiert und transparent aus.

slideshowsmall

290_afp

D&G
Süße Minikleider mit folkloristischen Elementen zeigt das Designerduo Domenico Dolce und Stefano Gabbana für Zweitlabel D&G.

slideshowsmall

290_reu

Just Cavalli
Klotzen statt kleckern! Ein Armreifen ist bei Roberto Cavalli im nächsten Sommer nicht genug.

slideshowsmall

290_afp

Enrico Coveri
Matrosen, Marine und Fifties-Style. Eine Modeschau in Blau/Weiß/Rot.

slideshowsmall

290_afp

Nächste Seite: Noch mehr Defilées aus Mailand...

Valeria Marini
Sexy, frech, weiblich. Die heißen Bademode-Kreationen von Italo-Star Valeria Marini.

slideshowsmall

290_afp

Rocco Barocco
Der Designer mit dem klingenden Namen setzt auf florale Prints und viel Black & White.

slideshowsmall

290_ap

Montias
Hotpants und sexy Transparenz bei Label Montias.

slideshowsmall

290_ap

Clips
Heiße Transparenz. Diese Mode ist nur was für ganz, ganz Mutige...

slideshowsmall

290_apa

Alessandro de Benedetti
Zauberhafte Chiffon-Kreationen in Champagne und Weiß. Der Designer stylt uns im nächsten Sommer zu zarten Elfenwesen.

slideshowsmall

290_ap

Lorenzo Riva
Kleiderträume aus Chiffon. Und ein sexy Busenblitzer...

slideshowsmall

290_afp

Krizia
Dauerbrenner Weiß für die heiße Jahreszeit. Auch der nächste Sommer steht im Zeichen von "clean Chic"...

slideshowsmall

290_ap

Alessandro dell Acqua
Asia-Style in zartblau und hellrosa. Der Designer stylt uns im nächsten Sommer zur modernen Geisha.

slideshowsmall

290_reu

Fisico
Raffinierte Beachwear aus Turin! Hierzulande noch eher unbekannt, in Italien der Renner. Designerin Christina Ferrari zeigt ihre sexy Kollektion 2008.

slideshowsmall

290_afp

Elena Miro
So sexy kann Mode für Mollige sein.

slideshowsmall

290_afp

Miss Bikini
Amazone: Naomi Campbell lässt in raffinierter Bikini-Kreation am Catwalk die Muskeln spielen...

slideshowsmall

290_reu

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen