Die neuen Waffen der Frau

Highheels

© Fotopress Service: www.photopress.at

Die neuen Waffen der Frau

Sind Sie eigentlich schwindelfrei? Hoffentlich! Denn aktuell geht es hoch her. Ob High Heels oder Plateau Pumps – unter 12 Zentimeter Absatzhöhe dürfen wir uns im Sommer 2009 gar nicht aus dem Haus wagen. Die Designer haben nämlich Ballerina-freie Zeiten ausgerufen, Celebrities wie Jennifer Lopez, Heidi Klum oder Sarah Jessica Parker halten sich schon strikt an das neue Stöckelgebot in Python-Optik oder Knallfarben. Die gute Nachricht: Die neuen schwindelerregend Hohen verlängern unsere Beine und machen uns optisch schlanker. Die schlechte Nachricht: Gehen in diesen Schuhen ist nicht nur eine Herausforderung an die Schwerkraft, auch orthopädisch sind die neuen Größenwahnsinnigen ziemlich bedenklich.

Gefährlich sexy
So kann Orthopäde Dr. Karl Michael Riedl den aktuellen Absatzhöhen aus ärztlicher Sicht so gar nichts abgewinnen: „Schuhe mit einer Absatzhöhe von 10 Zentimetern und mehr sind maximal zum Sitzen oder Liegen geeignet. Vom Gehen in diesen Plateaus rate ich ab. Man kann leicht verknöcheln, ich habe tatsächlich schon schwere Verletzungen aufgrund hoher Schuhe gesehen. Gesund sind Absätze von 3 bis 4 Zentimetern. Bei dieser Höhe werden Po-Muskulatur und untere Wirbelsäule trainiert.“

Viva Verona!
In Italien, dem Mutterland aller High Heels, sieht man die Sache freilich ganz anders. Laut einer Studie der Universität Verona stärken die neuen Waffen der Frau nämlich die Beckenbodenmuskulatur, was sich wiederum positiv auf das Sexualleben auswirken soll. Italo-Gazetten posaunen die gute Nachricht bereits frohgemut heraus: „Die neuen Stöckelschuhe verbessern den weiblichen Orgasmus!“ wird da schon euphorisch getitelt. Verstauchte Knöchel, dafür besserer Orgasmus – diese Entscheidung können wir Ihnen nicht abnehmen. Sollten Sie in jedem Fall hoch hinaus wollen, ein Trost von „Desperate Housewife“ Eva Longoria. Die musste einst wegen einer schlimmen Plateau-Verknöchelung pausieren und sah die Sache sportlich: „Ich liebe diese hohen Absätze einfach. Den verstauchten Knöchel nenne ich meinen schönen Schmerz!“ Klicken Sie durch die Diashow!

Foto:(c) Fotopress service: www.photopress.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen