Diese Lebensmittel heizen Ihnen ein

Der Kälte trotzen

Diese Lebensmittel heizen Ihnen ein

Richtig ausgewählt macht Essen nicht nur satt, sondern wirkt wie eine Heizung von innen. Denn die Nahrung liefert das Brennmaterial für unseren Stoffwechsel. Vor allem während der kalten Tage kommt es darauf an, gezielt Nahrung auszusuchen, die garantiert, dass das Feuer immer brennt und der Stoffwechsel aktiv bleibt.

Ernährung nach den fünf Elementen
In der chinesischen Ernährungslehre werden alle Lebensmittel den fünf Elementen zugeordnet (Holz, Feuer, Wasser, Erde, Metall). Sie wirken auf bestimmte Organe und haben unterschiedliche thermische Wirkung: heiß, warm, neutral, kühl und kalt. Bei uns ist diese Ernährungsform auch als Ernährung nach den fünf Elementen bekannt.

Schutz vor Kälte mit wärmende Lebensmittel
Besonders jetzt, in der kalten Jahreszeit, sollten Sie bei der Auswahl der Lebensmittel auf wärmende Lebensmittel achten. sie können damit der äußeren Kälte entgegenwirken und so Ihren Körper von innen wärmen. Zusätzlicher Bonus: Ihre Abwehrkräfte werden gestärkt und Sie sind weniger anfällig für Erkältungen. Nicht nur die Auswahl der Lebensmittel ist entscheidend, sondern auch die Zubereitungsart. Lang gekochte Suppen, Eintöpfe und Kompott wirken wärmend. Durch das lange kochen speichern diese Speisen viel Wärme und geben diese langsam wieder ab.

Diese Lebensmittel heizen Ihnen ein:

Ingwer
Ingwertee wärmt von innen und beugt so eine Verkühlung vor. Weiters fördert er die Durchblutung und Verdauung, wirkt entkrampfend und antibakteriell. Bei Husten und Erkrankung der Atemwege löst Ingwer Verschleimungen und trägt so zum leichtern Atmen bei. Aber Vorsicht: Ingwertee sollte nicht länger als zwei Wochen getrunken werden, sonst tritt eine gegenteilige Wirkung ein. Frischer Ingwer hat die stärkste Kraft und kann in jeder gut sortierten Gemüseabteilung gekauft werden.

Lamm
Lamm und Wild gehören nach traditionell chinesischer Medizin zu den wärmenden Fleischsorten. Durch Lammfleisch kommen unsere Kräfte und Säfte wieder in Bewegung und alles läuft "wie geschmiert". Wie wäre es mit einem Gemüseeintopf mit Lamm?

Fenchel
Fenchel kann als Gemüse oder als Gewürz verwendet werden. Fenchel hat nicht nur eine wärmende Wirkung, sondern beruhigt auch Magen und Darm. Er wirkt krampflösend und lindert Blähungen.

Linsen
Linsen gehören zu den Hülsenfrüchten und enthalten besonders hochwertiges Eiweiß. Ein warmes Linsengericht tut nach einem langen Spaziergang oder nach einem harten Arbeitstag so richtig wohl.

Maroni
Maronis oder Esskastanien schmecken nicht nur gut, sie wärmen den Körper von innen und versorgen ihn mit wertvollen Vitaminen und Mineralien. Also mit gutem Gewissen beim Maronibrater die große Portion kaufen!

Hafer
Haferflocken im Müsli oder im Haferbrei kann im Winter wahre Wunder bewirken. Außer seiner stärkenden Wirkung, beeinflusst er den Bluthochdruck positiv und wirkt auf den Cholesterinsspiegel senkend.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen