"Millionaire Fair"

"Millionaire Fair"

Diese Messe geht nur Millionäre was an

Die "Millionaire Fair" macht von Donnerstag bis Sonntag erstmals in Deutschland Station.

Alles was Millionäre glücklich macht
Auf 16.000 Quadratmetern zeigen rund 100 Aussteller auf dem Münchner Messegelände, was Millionäre glücklich macht: Zigarren aus Blattgold, mit 550 Diamanten übersäte Tagesdecken, teure Sportwagen und Luxusjachten.

"Euer Reich-Tun kotzt uns an"
Zur Eröffnung der Messe am Donnerstagabend mit einer "VIP-Night" wurden Industrie-Bosse, Schauspieler und Spitzensportler erwartet - und Demonstranten. Das Münchner Sozialforum hatte gegen die Luxus-Ausstellung eine Protestaktion unter der Parole "Euer Reich-Tun kotzt uns an" angekündigt.

Für 39 Euro dürfen "Normalos" zuschauen
Die "Millionaire Fair" fand bisher 14-mal in Städten wie Shanghai, Amsterdam und Moskau statt. Bei einer Messe in Moskau wurden rund 500 Millionen Euro umgesetzt. In München wird mit 20 000 Besuchern gerechnet. Für 39 Euro Eintritt dürfen sich auch Normalverdiener auf der Messe umsehen.

Foto:(c)APA

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen