Sonderthema:
Ein gecremter Marcus Schenkenberg

Eigene Pflegelinie

© Photo Press Service, www.photopress.at

Ein gecremter Marcus Schenkenberg

Für ihn ist sein Aussehen sein Kapital und darum weiß er auch, dass gute Hautpflege sehr wichtig ist. Marcus Schenkenberg, das schwedische Topmodel, hat darum gleich seine eigene Pflegeserie herausgebracht.

Für Männer über 30
Der 41-Jährige hat bereits alle wichtigen Titelseiten geziert in seiner 20-jährigen Modelkarriere. Wer weiß, was Männerhaut braucht, wenn nicht jemand, der sich seit 20 Jahren damit beschäftigt, schön zu sein? Gemeinsam mit der Firma LR Health & Beauty System hat der Schwede darum nun Pflegeprodukte speziell für die Haut von Männern über 30 entwickelt.

Vier Produkte
Auch Michael Schumacher und Boris Becker haben bereits mit dem Unternehmen zusammengearbeitet. Schenkenbergs Kollektion "Platinum" umfasst eine Anti-Aging Creme, einen einen Express Eye-Cooler, das Anti-Shine-Serum gegen Hautglanz sowie einen Express Energizer für frische Ausstrahlung.

Warnung vor "Coolness"
"Wir Männer sind anders. Unsere Haut ist es auch. Sie hat größere Poren und unterliegt einem größeren Stressfaktor durch die tägliche Rasur", erklärt das Model fachmännisch, warum er auch für Männer Cremes als wichtig erachtet. "Früher hieß es, wenn man männlich ist, dann nutzt man keine Creme. Wer aber keine Creme nutzt, wird später nicht mehr so cool aussehen und die Folgen der Zeit sehen", warnt der Schwede vor zu viel "männlicher Coolness".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen