Für US-Luxuslabel

© EPA

"Fashionista" Parker wird Modedesignerin

Als Carrie Bradshaw wurde sie zur Mode-Ikone, nun setzt das US-Luxuslabel Halston Sarah Jessica Parker tatsächlich auf den Designer-Thron.

Creative Director
Halston holte sich den Sex and the City-Star – der in Teil 2 des Kinohits auch von der Marke ausgestattet wurde – als Creative Director in das Design-Team für die Linie Halston Heritage.

Sarah Jessica Parker tritt damit in große Fußstapfen, immerhin war es auch genau dieses Label, dass Jacky Kennedys legendären Pillbox-Hut designte, den sie während der Amtsübernahme ihres Ehemanns trug.

Designte bereits Mode
Komplettes Neuland ist das Modedesign für die Schauspielerin nicht, immerhin designte sie bereits 2007 die Kollektion Bitten für Steve & Barry – diese wurde allerdings nicht fortgesetzt, nachdem das Unternehmen nach nur einem Jahr pleite gegangen war.

Das Filmen will sie trotzdem nicht aufgeben - dabei hatte Parker sich zuletzt schon über zu wenig Zeit für ihre Familie beklagt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen