Fashionshow ohne Fashion in Sydney

Absurd

© Getty

Fashionshow ohne Fashion in Sydney

Von dem spießigen Zwang Outfits zu entwerfen haben sich die Designer des australischen Labels "Romance was borne" total befreit. Brustpads und knappe Tangas für die Mädchen waren zwar drin, wurden aber während der Schau nicht gewechselt. Die Herren traten in schwarzen Leggings und barfuss auf. Einziges Accessoire waren Blütenketten. Kleiderständer und Anzieh-Hilfen in der Garderobe wurden so erfolgreich eingespart und die Zuschauer waren trotzdem fasziniert von der ungewöhnlichen Mode- Darbietung. Die begnadeten, spärlich bekleideten Körper gaben sich auf der Bühne dem Kämpfen, Catchen und dem Infight hin-Das Publikum jubelte. Sehen sie die Bilder der Fashionshow ohne Fashion!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen