Familypark Neusiedler See öffnet wieder

Freizeit Tipp

Familypark Neusiedler See öffnet wieder

Tierisch und actionreich geht es ab 31. März wieder im Familypark Neusiedler See zu. Der Freizeitpark für Kinder und Erwachsene startet mit einer neuen Attraktion und umgestaltetem Gastro-Bereich in die Saison. "Fliegende Fische" erwarten die Besucher, so Geschäftsführerin Ulli Müller am Donnerstag zur APA. Im Vorjahr zählte der Familypark rund 410.000 Gäste. Die heurige Saison dauert bis 28. Oktober.

Neue Attraktion
Für die neue Attraktion wurde ein ganzer Hafenbereich geschaffen, erklärte Müller: "Bei den 'Fliegenden Fischen' sitzt man in einem Fisch um eine Riesenkrake herum. Mit einem Joystick kann man selbst steuern, ob man oben in der Luft fliegen will oder der Fisch unten das Wasser berührt. Rundherum gibt es Wasserfontänen, man könnte also nass werden."

Kroko-Wasserbahn
Nass geht es auch bei der bereits bestehenden Kroko-Wasserbahn zu. Auch die Achterbahn "Götterblitz" nimmt am 31. März wieder ihre Fahrt auf. Neben den Fahrgeschäften sind im Familypark Tiere wie Ziegen und Esel beheimatet, die von den Besuchern gefüttert werden können.

Für die heurige Saison erwarte man sich wieder eine Steigerung bei den Besucherzahlen. Nicht zuletzt deshalb, weil man die Preise trotz der neuen Attraktion und der Umgestaltung im "Römerrestaurant" und der "Waldschenke" zur Kaffee- und Donutstation nicht angehoben habe, sagte Müller.

Eintrittspreise: Besucher von 3 bis 99 Jahre zahlen 18 Euro.

Mehr Infos: www.familypark.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen