Sonderthema:
Funkeln wie Demi Moore

Schmuck-Kampagne

© Rosato

Funkeln wie Demi Moore

slideshowsmall

Schmuck sollte immer die Persönlichkeit des Trägers unterstreichen und nie überladen wirken“, so Stilikone und Hollywoodstar Demi Moore (44). Die Qual der Wahl an funkelnden Pretiosen hat die Mimin bei dem italienischen Schmucklabel Rosato, dessen aktuelle Anzeigen-Kampagne sie ziert.

Werbeikone.
Nach einer kurzen beruflichen Flautezeit ist die dreifache Mutter (Rumer (18), Scout (16) und Tallulah (13)) seit ihrer Ehe mit Ashton Kutcher dicker im Geschäft denn je. In letzter Zeit hat sie drei Filme abgedreht (Bobby, Mr. Brooks und Flawless) und hat Werbeverträge mit dem Beauty-Riesen Helena Rubinstein und eben Rosato. Mit Life&Style sprach die Diva über Schönheit, Inspiration und ihre Kinder.

ÖSTERREICH: Sie gelten für viele Frauen als Vorbild und Stilikone. An wem orientieren Sie sich?
Demi Moore: Innerhalb meiner Familie an meiner Tante. Sie hat erfolgreich Brustkrebs bekämpft und die positivste Lebenseinstellung, die ich je bei einem Menschen gesehen habe. Und auf jeden Fall auch Coco Chanel und Helena Rubinstein, die in der Welt der Schönheit und Mode Vorbildwirkung für uns Frauen haben.

ÖSTERREICH: Was bedeutet Schönheit für Sie?
Moore: Schönheit ist sehr vielschichtig. Doch in Wahrheit ist nichts so perfekt, wie die Natur!

ÖSTERREICH: Haben Sie ein Beauty-Geheimnis?
Moore: (lacht) Nicht wirklich! Ich esse ausgewogen und halte mich mit Kickboxen und Yoga fit. Außerdem trinke ich viel Wasser und pflege meine Haut sorgfältig. Das ist immens wichtig!

ÖSTERREICH: Was inspiriert Sie?
Moore: Meine Kinder (kommt wie aus der Pistole geschossen und lachend)! Und zwar meist mit ganz alltäglichen Dingen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen