GAP holt sich Stella McCartney ins Boot

Kinderkollektion

© Photo Press Service, www.photopress.at / sxc

GAP holt sich Stella McCartney ins Boot

Selbst ist Stella McCarthey Mutter von drei süßen Kindern. Jetzt will die Designerin ihre Erfahrungen in Sachen Kinder und Design nutzen und gemeinsam mit dem US Moderiesen GAP eine Kollektion für Kinder und Babies entwerfen.

Großer Wunsch
"ich wollte schon jahrelang eine Kinderkollektion machen und ich bin auch oft danachgefragt worden. Ich freue mich sehr, dass wir zum jetzt ersten Mal gemeinsam mit Gap eine Kollektion für Buben und Mädchen rausbringen werden.", sagt McCartney zu den neusten Entwicklungen.

Billige Mode für alle
"Ich glaube, dass Kinderkleidung den Leuten mit besseren Preisen leichter zugänglich gemacht werden muss. Vorallem im Moment ist das wegen des schlechten Klimas in der Wirtschaft wichtig."

Ab Herbst in den Läden
Bei Gap Kids sollen die Entwürfe dann in den USA, England, Frankreich, Japan und Kanada ab der Herbst-Saison zu haben sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen