Geht die Modeschule Hetzendorf nach Rom?

Kooperationen

Geht die Modeschule Hetzendorf nach Rom?

Viele der Kreativen hinter den bekanntesten heimischen Modelabels haben ihr Handwerk in der Wiener Modeschule Hetzendorf gelernt. Die traditionsreiche Modeschule stellte sich jetzt in Rom vor, wo eine Kooperation mit der römischen Modeakademie Koefia abgeschlossen wurde.

Kurs-Austausch
Die Wiener Modeschule bietet den besten Schülern der römischen Akademie ein "Master in Fashion Design" an, das zusammen mit der Kunst-Universität Linz organisiert wird. Die Modeakademie Koefia revanchiert sich mit einem auf italienische Mode spezialisierten Kurs für die Schüler der Wiener Modeschule.

Wichtiger internationaler Austausch
"Dieser internationale Austausch ermöglicht den Schülern aus den beiden Ländern, ihre Kenntnisse zu vertiefen, um sich bestens auf den Einstieg in die Modewelt vorzubereiten", sagte eine Sprecherin der Koefia-Akademie.

Hetzendorferin präsentiert sich in Rom
Die Schüler der römischen Modeakademie werden demnächst in der österreichischen Botschaft in Rom ihre gelungensten Modelle zeigen. An dem Abend beteiligt sich die Designerin Yella Hassel der Modeschule Hetzendorf. Die Schau wurde im Rahmen der römischen Modewoche Alta Roma organisiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Mehr lifestyle-News

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

"Top 10 der 3. Runde"

„Die Top 10 der 2. Runde“

ÖSTERREICH und oe24 suchen die süßeste Katze.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen