Haubenküche für Jedermann

Gourmetweeks

Haubenküche für Jedermann

Günstiger schlemmen kann man nur mehr im Fast-Food-Restaurant. Bereits zum vierten Mal laden 54 heimische Spitzenrestaurants – darunter Österreichs beste Gourmettempel wie der Taubenkobel in Schützen, Johanna Maier in Filzmoos oder die „Obauers“ in Werfen (alle haben 4 Hauben) – zu den Nespresso-Gourmetweeks (von 5.–25. März). Für ein dreigängiges Menü zahlt man in diesen Spitzenrestaurants 54 Euro.

Schnäppchen-Genuss
Aber es kommt noch besser, denn bereits ab 14 Euro (Mittagsmenü in 1-Haubenlokalen) kann man auf Haubenniveau schlemmen. Der Gedanke dahinter: die Welt der Spitzenküche einem breiten Publikum zu öffnen. „Ich unterstütze die Idee von Anfang an, denn oft ist die Hemmschwelle, ein Haubenrestaurant zu besuchen, sehr groß“, so Spitzengastronom Toni Mörwald.

Alle Infos: www.nespresso.com/gourmetweeks

Rotes Krabbencurry mit Waserspinat und frischer Minze

Zutaten (für 4 Personen):
8 Butterkrabben, 1 l Sonnenblumenöl zum Frittieren, Für den Backteig 1/8 l Bier 60 g Maizena etwas Salz 1 EL Chili-Pulver 1 EL Paprika, Wasserspinat, 2 EL Zwiebel gehackt, 2 TL Knoblauch gehackt,2 große Hand voll Wasserspinat geputzt, (ca. 300 g), 1 TL Meersalz, Rote Currysauce, 30 g Zwiebel, 20 g Knoblauch, 30 g getrocknete rote Chilis, 30 g frische rote Chilis, 100 g Tomaten, 10 g Tomatenmark, 5 g Zitronenblätter, 8 g Zitronengras, 20 g Kardamom, 50 g brauner Zucker, 80 g frische Kräuter (Koriander und Basilikum), 1/8 l Gemüseöl, 1/16 l Sesamöl, 1 l Kokosmilch, 1 l Hühnerbrühe, 5 g Maizena, 3 g Meersalz, Garnitur, 4 schöne, große Minzzweige, grobes Meersalz, 1 Schale gedämpfter Reis

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Knoblauch im Öl mit den Chilis anrösten, alle anderen Zutaten dazugeben und zu einer Paste einkochen. Mit der Kokosmilch und der Hühnerbrühe aufgießen und 30 Minuten einkochen. Mit flüssigem Maizena (Maizena:Wasser = 1:2) abbinden und passieren und mit Meersalz verfeinern. Zwiebel und Knoblauch im Wok goldbraun sautieren, Wasserspinat beigeben und kurz kochen. Mit Meersalz abschmecken. Die Butterkrabben durch den Backteig ziehen und im heißen Öl bei 100° C im Ofen knusprig frittieren. Die fertige Currysauce in den Teller gießen, den Wasserspinat in die Mitte geben, die frittierten Butterkrabben daraufsetzen, mit frischer Minze und etwas grobem Meersalz garnieren.


Schokoladeneissatey mit exotischen Früchten

Zutaten (für 4 Personen):
Schokoladenmousse: 4 Eidotter, 100 g Bitterschokolade (70 % Kakaoanteil), 250 g Obers, 1/8 l Whiskey oder Cognac und Zucker zum Abschmecken Krokant: 200 g Mandeln, 200 g Zucker, karamellisieren, 80 g Nougat, 2 Terrinenformen, Klarsichtfolie, 16 Holzspieße, 4 Bananenblätter Glasur: 100 g Bitterschokolade 
Garnitur: 4 Bananenblätter, exotische Früchte (Litschis, Melonen, Sternfrucht etc.), Minzblätter, ungesüßtes Kakaopulver

Zubereitung:
Für das Schokoladenmousse die Eidotter über einem Wasserbad kurz warm schlagen (bei 40° C). Dann in eine gekühlte Schale geben und kalt schlagen. Die dunkle Bitterschokolade und die in Wasser aufgelöste Gelatine langsam einrühren. Obers steif aufschlagen und darunter heben. Kalt stellen. Für den Krokant Mandeln goldbraun rösten, etwas trocknen lassen und grob reiben. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren, Nougat hinzugeben und schmelzen lassen und die geriebenen Mandeln dazugeben. Schokoladenmousse mit dem Krokant vermischen und in zwei mit Klarsichtfolie ausgelegte Terrinenformen füllen. Bei –3° C in der Tiefkühltruhe kurz anfrieren. Pro Portion jeweils zwei Holzspieße (Sateys) von oben einstechen, das Mousse aus der Form nehmen und in 4 Portionen aufschneiden. Jede einzelne Portion in geschmolzener und mit etwas Wasser verdünnter Bitterschokolade eintunken. Jede Portion muss komplett mit Schokolade überzogen sein. Kalt stellen. Auf Bananenblättern jeweils zwei Sateys anrichten und mit exotischen Früchten servieren. Nach Belieben mit fein-herbem Kakaopulver bestreuen.

Autor: Ida Metzger
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen