Gruselstar-Styling für die Horror-Party Gruselstar-Styling für die Horror-Party

Halloween

© Fotopress Service:www.photopress.at

© Fotopress Service:www.photopress.at

Gruselstar-Styling für die Horror-Party

Mit populären Verkleidungen wie Skeletten, Fledermäusen, Geistern, Hexen, Zombies, und Ähnlichem findet auf den Halloween-Partys heuer sicher wenig Anklang. "Gruselstar-Look" lautet diesmal das Motto für das Fest der Toten. Wie Sie diese angesagten Looks am einfachsten und effizientesten in die Tat umsetzen verraten wir Ihnen hier:

Amy Winehouse
"Abfuck"-Styling der besten Sorte bietet die Soul-Sirene Amy Winehouse. Für Ihren Amy-Auftritt benötigen sie drei Tage Vorbereitung, was bedeutet, dass Sie in dieser Zeit ihr Haar nicht waschen, dann wird toupiert und eventuell mit billigen Haarteilen ergänzt. Makeup ist ein absolutes Nogo für die Horror-Amy, dafür besorgen Sie sich mindesten 3 weiche, schwarze Kajal-Stifte, die Sie auch großzügig zum Einsatz bringen. Klebe-Tattoos noch und nöcher verstehen sich von selbst und die Klamotten sollten ziemlich schmierig, fetzig und dunkel sein. Ausgelatschte Ballett-Schuhe runden die Sache perfekt ab.

Marilyn Manson
Nicht minder cool ist die Marilyn Manson-Optik für die Herren der Schöpfung. Black in Black ist die Kleidung, wobei auf eine schwarze Satin-Krawatte wert gelegt werden sollte. Lederhosen, Sakko und ein glänzendes, schwarzes Hemd tun sicher ihre Wirkung. Die Haare lang, fettig und schwarz (Perücke oder färben) weißes Makeup und knallroter über den Mund hinausgemalter und verschmierter Lippenstift machen sie zum Marilyn des Abends.

Heath Ledger
Etwas makaber aber für den Anlass umso passender ist das Styling des kürzlich verstorbenen Heath Ledger in seiner Rolle als Joker. Da darf es schon etwas bunter zugehen. Morbid schön ist das verwischte und wie verweint wirkende Clown-Makeup, das Haar wird gelblich blondiert und gelockt und Sie haben mit dieser Aufmachung den ersten Joker für sich.

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie Sie sich als Madonna stylen!

Madonna
Hard Candy ist zwar weder süß noch sauer und trotzdem ein Halloween Hit. Vorraussetzung für den Madonna Grusel-Look sind lange blonde Locken und ein sehr magerer Körper. Muskeln und knorpelige Knochen sollten sich unter schwarzen, teiltransparenten Tüll- Dessous und Netzstrümpfen deutlich abzeichnen. Dann setzten sie sich noch einen weißen Zylinder auf und hängen sich eine Gitarre um-Fertig.

Dita von Teese
Wer's elegant mag und auch die nötige Disziplin beim Feiern aufbringen kann liegt mit der Dita von Teese Kostümierung richtig. Ultraheller Teint braucht viel Makeup und Puder, akkurat geschminkte Augen und perfekte, kirschrote Lippen fordern aber ihr Tribut. Nichts wirkt peinlicher als eine verschmierte und versoffene von Teese-Visage, also jede Stunde mindesten einmal in den Spiegel schauen und nicht zu exzessiv feiern, lautet die Devise. Die Schneewittchen-Perücke bekommen sie günstig im einschlägigen Faschings-Fachhandel aber für das Outfit sollten sie nicht allzu knauserig sein, sonst wirkt ihre Dita gar nicht authentisch.

Sido und Michael Jackson
Ganz in weiß, mit Anzug und Krawatte dürfen Männer Halloween feiern, solange sie eine goldene Toten-Schädel Maske, wie Gangster Rapper Sido sie eine lange Zeit so mochte, tragen. Wer als Michael Jackson feiern will sollte keine zu große Nase haben, dann lässt sich mit dunkler Perücke, Piloten-Brille, weißem Hemd, schwarzem Anzug und Regenschirm so einiges vortäuschen.

Klicken Sie durch die Diashow und lassen Sie sich inspirieren! Wir wünschen Ihnen viel Spaß für ihren sicher gelungenen Halloween-Auftritt!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen