Haben Sie am 29. Februar Geburtstag?

Schaltjahr

Haben Sie am 29. Februar Geburtstag?

Mit 60 erst seinen 15. Geburtstag zu begehen, das klingt verlockend. Doch leider tickt die biologische Uhr auch bei jenen 5.754 Österreichern unerbittlich, die laut Statistik Austria an einem Schalttag geboren und daher nur alle vier Jahre an einem 29. Februar ihren richtigen "Burzeltag" feiern können. Am Mittwoch nächste Woche ist es wieder so weit.

An einem Schalttag Geborene
764 der an einem Schalttag Geborenen, haben übrigens nicht hierzulande das Licht der Welt erblickt - so die jüngsten Zahlen vom 1. Jänner 2011. Wie viele kommen alle vier Jahre dazu? 2088 waren es 189, 2004 168 und 2000 191 Babys, die am 29. Februar geboren wurden. Das ist etwas weniger als der vorjährige Tagesdurchschnitt für dieses Monat von 213.

Vergleiche sind aber schwierig zu ziehen, da vor allem im dritten Quartal besonders viele Babys geboren werden. Im September 2011 waren es pro Tag im Durchschnitt 231. Woraus man durchaus schließen kann, dass die Kälte und nicht die Frühlingsgefühle für Nachwuchs sorgt.

Ungewöhnliches Geburtsdatum
Wer nun glaubt, das ungewöhnliche Geburtsdatum würde besonders viele außergewöhnliche Menschen hervorbringen, sieht sich getäuscht. Im Historischen Kalenderblatt der APA sind am 29. Februar - im Verhältnis - nicht mehr Prominente verzeichnet. Der bekannteste unter ihnen ist übrigens der Komponist Gioacchino Rossini (1792-1868).
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen