Heidi Klum: Noch kein Model-Comeback

"Victoria's Secret"

© Photo Press Service, www.photopress.at

Heidi Klum: Noch kein Model-Comeback

Schwarz macht bekanntlich schlank, deshalb trug Supermodel Heidi Klum (36), gerade in der Abspeckphase nach Baby Nr. 4 Lou Sulola, zuletzt damit üppig auf: Als Gastgeberin ihrer legendären Halloween-Party in der Hollywood-Disco Voyeur empfing sie ihre Gäste (Jessica Alba, Cash Warren, Paris Hilton) gemeinsam mit Gatten Seal im Rabenkostüm. Als schwarzes Federvieh-Paar feierten sie ausgelassen.

Willkommen schien die Abwechslung für die deutsche Traumfrau und TV-Star des Quotenhits Germany’s Next Topmodel von den brutalen "Nachtschichten", ständigem Windelwechseln und Baby-Gebrüll.

Warten auf Babyfoto
Ein Foto von Klein-Lou, die sich vor dreieinhalb Wochen zu ihren Geschwistern Henry (4), Johan (3) und Leni (5, von Formel-1-Playboy Flavio Briatore) gesellte, ist noch ausständig. Klum sortiert wohl Medienangebote: Für Baby-Henry kassierte sie von Magazin InTouch eine Million Dollar.

Via Skype-Videolink erzählte sie dafür Talk-Diva Oprah Winfrey "live" aus ihrem Wohnzimmer, wie "supersüß" Baby Lou sei. Frech hielt sie, ungeschminkt aber strahlend, ihre durchs Stillen pralle Oberweite in die Kamera.

Kilo-K(r)amp
Doch hat sie sich diesmal übernommen? Zuerst hieß es, Klum wolle bei der Victoria’s Secret-Show Mitte des Monats bereits höchstpersönlich BHs präsentieren. Nun soll sie "nur" moderieren. Heidi: "Da darf ich etwas mehr anhaben als die Models..." Ihren Kampf gegen die Kilos dürfte sie dennoch in Rekordzeit absolvieren. Nach Henrys Geburt stand sie zwei Monate später am Laufsteg. Ihr Erfolgsrezept: Glück mit "guten Genen", Biokost und Fitness.

Damit ihre Fans ihre Traumfigur nicht vergessen, ist jetzt ihr provokanter Bildband Heidlicous im Handel. Dort ist sie nackt zu sehen, u. a. nur bedeckt mit dunkler Schokolade. Und bald sieht die Supermama sicher auch wieder zum Anbeißen aus!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen