Heiße Wäsche zum Tag des Mannes Heiße Wäsche zum Tag des Mannes

„Men’s World Day"

© Huber

© Huber

Heiße Wäsche zum Tag des Mannes

Unter der Schirmherrschaft von Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow findet heuer wieder der, von der Gorbatschow-Foundation und der Stadt Wien ins Leben gerufene, „Men’s World Day“ statt. An diesem Tag dreht sich alles um den Mann - nicht nur auf der ganzen Welt, sondern auch in allen "Huber" Shops.

Männerwäsche wird immer wichtiger
„Männerwäsche wird nicht aufbewahrt, sondern aufgetragen." Dieser Satz gilt zum Glück heute nicht mehr. Hat sich der Mann seit Anfang des 19. Jahrhunderts über bürgerliche Tugenden wie Arbeit, Fleiß und Verlässlichkeit in seinem Auftreten und in seiner Kleidung definiert, so zeigt sich der moderne Mann gerne modebewusst. Dabei erhält auch das „Darunter“ immer mehr Bedeutung. Viele Herren zeigen wachsendes Interesse für ihre Unterwäsche. Es bleibt aber die Tatsache, dass nach wie vor die Frauen zum größten Teil für den Kauf des Darunter der Männer zuständig sind.

"Er" steht im Rampenlicht
Wie auch immer Männer zur richtigen Unterwäsche kommen, ob von einer liebevollen Frau ausgesucht oder von ihm selbst geshoppt ist egal. Hauptsache das "Darunter"sie sieht so gut aus wie die Kollektionen von Huber, Skiny und Hanro, die "Ihn", auch mit wenig am Körper ins Rampenlicht rücken. Klicken Sie durch die Bilder!

Foto:(c)Huber

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen