Heute lockt das Leopoldi-Fest

Klosterneuburg

© Fally

Heute lockt das Leopoldi-Fest

Er war der Gründer von Klosterneuburg und ist seit 1663 Landespatron von Niederösterreich: Marktgraf Leopold III. Ihm zu Ehren dürfen jährlich am 15. November Tausende Schulkinder und Landesbedienstete blaumachen.

Feiern
Epizentrum der Poldi-Feierlichkeiten ist aber Klosterneuburg – die Stadt ist bereits seit Freitag im Ausnahmezustand. Das Fest ist schon legendär. Tausende Wiener tummeln sich bei Kirtags-ähnlichen Verhältnissen in der Stadt. Kinder haben die größte Freude beim kurzen Rutsch über das sagenumwobene Fassl im Binderstadl, Erwachsene erfreuen sich an edlen Tropfen in der Babenbergerhalle.

Autofahrer sollten ihren Wagen stehen lassen: Die Stadt Klosterneuburg hat eigens für das Leopoldifest kostenlose Zustelldienste durch die Stadtbusse eingerichtet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen