Heute wird die Miss World gewählt

Finale

© Chris Singer/ÖSTERREICH

Heute wird die Miss World gewählt

Ab 14 Uhr ist Einlass – ab 17 Uhr stöckeln die schönsten Frauen der Welt über den riesigen Laufsteg im Gallagher Convention Centre in Johannesburg, Südafrika. Nur zwei Stunden später darf sich eine davon die begehrte Miss World-Krone aufsetzen.

Hinter den Kulissen der 8,1-Millionen-Euro-Show geht es seit Tagen rund, so Miss Austria Anna Hammel: „Ich weiß noch immer nicht, wann ich auf die Bühne muss. Hier ändert sich alles alle fünf Minuten. Das totale Chaos!“

Background-Beauty
14 Stunden täglich probt sie dennoch im Convention-Centre für ihren „großen“ Auftritt heute vor einem weltweiten TV-Publikum (von mehreren 100 Millionen). „Es gibt einen Showteil, bei dem traditionelle Tänze gezeigt werden. Da wackel ich aber im Hintergrund nur mit den Hüften.“

Sechs Finalistinnen stehen bereits fest – die restlichen zehn werden heute bekannt gegeben. Favoritin Miss Mexico Perla Beltran Acosta ist sowohl in den Internet-Wettforen als auch intern bei den Missen die Titelanwärterin: „Sie hat Miss Topmodel gewonnen – wie auch die Gewinnerin des Vorjahres. Außerdem sieht sie aus wie Megan Fox, und die ist ja gerade in!“

Profimodels gefragt
Groß, ladylike und brav müssen die Missen sein, um als Favoritinnen zu gelten. „Die sind in ihren Ländern ja schon alle Profimodels!“ Anna freut sich nur mehr auf die Abreise am Sonntag: „In Österreich bin ich gut gebucht, habe Fotoshootings und Modeschauen.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen