Hier gibt es den besten Punsch

Getestet!

© Bruna

Hier gibt es den besten Punsch

Kaum sinken draußen die Temperaturen, steigt die Lust auf heißen Punsch. Ein Grund für ÖSTERREICH, den Weihnachtstrunk einem subjektiven Test zu unterziehen.

Test
Dabei bewegen sich die Punschstandln heuer zwischen italienischer Coolness wie beim Kiosk im Museumsquartier (MQ) und Weihnachtsromantik wie am Rathausplatz. Zwischen 2,90 bis 3,70 Euro kosteten im Schnitt die getesteten Punschgetränke – plus 2 Euro Einsatz (am Rathausplatz 2,50 Euro).

Favorit
Als absoluter Favorit stellte sich der Kiosk-Stand im MQ heraus. Die Klassiker, der Beeren- und Orangenpunsch (3,40 Euro), sind herrlich erfrischend, dampfend heiß und schmecken einfach nach Weihnachten. Top!

Bio
Absolut empfehlenswert sind auch die Bio-Punschsorten beim Lukashof (Stand Nr. 1) am Karlsplatz. Der Beerenpunsch sowie der Apfel-Ingwer-Punsch (3,50 und 3 Euro) sind ein echter Adventtraum. Die Getränke enthalten hauptsächlich Bio-Obst und klassische Gewürze wie Nelken und Zimt.

Süffig süß
Wer es lieber etwas süßer mag, sollte unbedingt zum Standl Nr. 66 am Rathausplatz schauen und den würzig-aromatischen Weihnachtspunsch (3,50 Euro) probieren. Der Duft nach Zimt und frischen Nelken sorgt für wohlige Advent-Stimmung. Das Rezept will die überaus charmante und freundliche Standlerin Beate Nosek aber nicht verraten: „Ist streng geheim“.

Fazit: Im MQ, am Karlsplatz und am Rathausplatz gibt es den besten Punsch und die nettesten Standler.

Punsch im Test
Museumsquartier, „Kiosk“
Beeren- und Orangenpunsch: 
würzig-aromatisch, nicht zu 
süß, schön weihnachtlich
- sehr lecker

Karlsplatz, „Lukashof“
Beerenpunsch: fruchtig frisch, 
herrlich aromatisch, voller 
Geschmack
- sehr lecker

Rathausplatz, Stand 66
Weihnachtspunsch
: süß, süffig, würzig, 
weihnachtlicher Geschmack
- lecker

Spittelberg, Stand 7
Hauspunsch: würzig, 
aber leicht wässrig, könnte 
mehr Volumen haben
-trinkbar

Marie-Theresien-Platz, Stand 17
Orangenpunsch: 
süß, leicht künstlich, 
kaum Orangen-Geschmack
- trinkbar

Altes AKH, Stand 21
Orangenpunsch: 
eher künstlich, sehr süß, kaum Orangengeschmack
- trinkbar

Autor: Josephine Roek
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen