Hier werden Eisträume wahr

Ice, Ice, Baby!

© Fally

Hier werden Eisträume wahr

Riesige Natureislaufplätze oder überdachte Eishallen – in Wien kommen Eislauf-Fans auf ihre Kosten. Einige mutige Kufen-Fans gleiten schon jetzt über Wiens zugefrorene Gewässer.

Auf der Alten Donau (Nähe Kagraner Brücke) oder auch am Hansl­teich in Neuwaldegg herrscht reger Eislaufbetrieb. Auch der Neusiedler See hat sich wieder mit einer Eisfläche von über 320 Quadratkilometern zum größten Eislaufplatz Mitteleuropas verwandelt (Eislaufen auf eigene Gefahr!). Derzeit ist das Eislaufen am Neusiedler See in Podersdorf, Weiden am See, Neusiedl am See, Breitenbrunn (hier ist das Eis mit 10 bis 13 cm besonders dick), Rust und Mörbisch möglich. Sichere Alternativen sind da Wiens Kunsteislaufplätze.

Die besten Eislaufplätze
Wiener Eislaufverein:
 bis 6. 3., www.wev.or.at


Eislaufplatz Engelmann: bis 13. 3., www.engelmann.co.at

Eisring Süd: 
bis 13. 3., www.eisringsued.at


Albert-Schultz-Eishalle: bis 13. 3. 
www.albertschultzeishalle.at

Stadthalle: bis 6. 3.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen