High Fashion a la Marilyn und Amy High Fashion a la Marilyn und Amy

Couture Award 2008

© A.Tischler

© A.Tischler

High Fashion a la Marilyn und Amy

Mehr als 60 Designer aus ganz Österreich reichten ihre Modelle zum Thema "High Tea" ein. Donnerstagabend wurden die 16 Finalmodelle gewählt. Inspiriert waren diese von Stilikonen wie Marilyn Monroe oder Amy Winehouse. Die besten drei werden am 1. Dezember beim Finale in Wien präsentiert.

couture400
(c) A.Tischler

Promi-Jury hat im Vorfeld bewertet
Die prominent besetzte Jury, darunter die Initiatoren, Bundesinnungsmeisterin Annemarie Mölzer und Bundesinnungsmeister Otmar Sladky, Doris & Gabor Rose (Jones), Ex-"Dancing Star" Marika Lichter, Designerin Brigitte Just, Topmodel Melanie Scheriau, "Möwe - Präsidentin Martina Fasslabend, Trendexpertin Irmie Schüch-Schamburek, Starfotografin Inge Prader und Staatsopern-Solotänzer Gregor Hatala, wählten die 16 außergewöhnlichsten Modelle.

3 500 Euro Preisgeld
Diese werden am Montag, dem 1. Dezember 2008, im Wiener Studio 44 präsentiert. Den drei Topplatzierten winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 3.500 Euro. Außerdem wird das Gewinnermodell in die kommende Jones-Kollektion aufgenommen.

Foto:(c) A.Tischler

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen