Jeans erobern jetzt die Sportwelt

Blaue Wunder

© www.sxc.hu

Jeans erobern jetzt die Sportwelt

Was würden wir nicht alles dafür tun, um Jeans überall zu tragen? Zumindest beim Sport waren die meist blauen Beinkleider bisher jedoch zu umbequem. Das hat jetzt ein Ende: Zwei Unternehmen haben atmungsaktive, wasserfeste und bewegungsfreundliche Jeans entwickelt.

Jeans-Outfit zum Snowboarden
Der Snowboard-Hersteller Burton hat etwa mit der Gore-Tex-Technik ein Jeans-Outfit zum Snowboarden kreiert, dass nicht nur das Wasser abweist und somit einen nassen Po verhindert, sondern auch Atmungsaktivität bietet. Burton verspricht, dass die Hosen wie normale Jeans aussehen. Um einen Unterschied zu erkennen, muss man schon genauer schauen, meinten Träger im Internet. Erkennbar sind sie etwa durch kleine Seitentaschen für Kleinkram bzw. Manschetten, die ein Eindringen des Schnees verhindern. Billig ist das stylische Outfit aber nicht: Für die Jacke müssen rund 600 US-Dollar (408 Euro), für die Hose rund 500 US-Dollar (340 Euro) berappt werden.

Blaues Wunder zum Yoga
"Fitness meets fashion" heißt es jetzt auch beim Yoga. Der Jeans-Hersteller Second Clothing bekrittelte den fehlenden Komfort bei so manchen Jeans und entwickelte eine Hose, die sowohl im Alltag als auch im Training getragen werden kann. Eric Wazana, der die Second Yoga Jeans designt hat, meint, dass das Kleidungsstück eine perfekte Verbindung zwischen dem trendigen Styling einer Five-Pocket-Jeans und der Bequemlichkeit einer Freizeithose bietet. Möglich wird das durch das eingearbeitete Elastan. Die Jeans sind in drei verschiedenen Schnittformen erhältlich und kosten rund 120 US-Dollar (81,5 Euro).

Informationen unter www.burton.com und www.secondclothing.com.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen